Kanubau


Der Kanubaukurs setzt handwerkliches Geschick, Grundkenntnisse der Holzverarbeitung und Durchhaltevermögen voraus.

In 12 Werktagen bei einem täglichen Arbeitspensum von 10 Stunden täglich entstehen Kanadier in Leistenbauweise mit Glasseide belegt und mit Epoxidharz transparent beschichtet. Diese Sandwichbauweise bietet höchste Festigkeit bei geringem Gewicht.

Der Chestnut Prospektor wiegt nur 23 kg bei einer Länge von 485 cm und einer Breite von 92cm.

Auf Wunsch kann auch auf anderes Bootsdesign zurückgegriffen werden da die Zedernholzleisten 600cm lang sind.


Paddel in Walnuß/Birke


In 2 Kurstagen entstehen handgeformte Paddel aus Walnuss, die je nach Vorlieben und Körpergröße individuell angepasst werden.


KursTermine  nach Absprache

Einführungskurs in die Leistenbauweise

2 Tage

In dem Workshop wird  Ihnen theoretisch und praktisch die Grundlagen in der modernen Leistenbauweise nähergebracht.

 

Theoretischer Teil: 

unterschiedliches Fahrverhalten der verschiedenen Bootsformen,

Lesen eines Plans und Übertragen der notwendigen Linien auf die Bauspanten

Vorbereitung de Werkstatt

Auswahl der richtigen Werkzeuge

Auswahl und Beschaffung von Holz und Beschichtungsmaterialien

Herstellen der Leisten 

Formenbau zum Lamellieren der Stevenleisten

Überziehen des Rumpfes mit Glasfasergewebe und Epoxidharz

 

Praktischer Teil:

Errichten einer Helling

Übertrage der Spanten auf eine Sperrholzplatte

Aussägen und Schmiegen der Bauspanten

Aufstellen und Ausrichten der Bauspanten

Lamellieren des Innenstevens

Aushobel des Innenstevens

Aufplanken eines kleinen Teils der Bootshaut

Verputzen und Verschleifen des Rumpfes

 

alle Teilnehmer werden miteinander einen Teil eines Kanus bauen, beplanken, verputzen und verschleifen

 

Jeder darf mitarbeiten und die verschiedenen Werkzeuge und Handgriffe ausführen

wenn gerade ein Kanu in Bau ist dann wird an diesem Kanu gearbeitet

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt

Die Teilnahme ist auf 8 Personen beschränkt

Kursdauer 2 Tage 9-18 Uhr

Kursgebühr 285€ incl Material (ca 55€)

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

Canadierbaukurs

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt.

 

Termine nach Absprache

Die Kosten belaufen sich auf 2850€, beinhalten sämtliche Materialien die zum Kanubau nötig sind

Zedernholzplanken, Epoxidharz, Glasseidengewebe, Holz für die Duchten und Sitze

 

Die Unterkonstruktion und die vorbereitete Bauform wird nach Absprache über die Form und Größe des Kanus zur Verfügung

gestellt und gehört mit zum Kurs- verbleibt aber in der Werkstatt.